Exkursion mit dem Boot


Privater Bootsausflug mit professionellem Skipper entlang der unberührten Buchten an der Küste Menorcas.

Maximal 8 Personen an Bord. Haustiere sind nicht erlaubt.

Je nach Verfügbarkeit segeln wir mit einer unserer Pacific 670, Remus 620, Key Largo Venti oder Key Largo 22.

Die Route wird jeden Tag nach den Wetterbedingungen festgelegt, wobei immer nach sauberen und ruhigen Gewässern gesucht wird. Wir werden immer in die entgegengesetzte Richtung segeln, als der Wind weht. Der Vorteil der Abfahrt von Ciutadella ist, dass wir entscheiden können, ob wir in Richtung Macarella (Süden der Insel) oder in Richtung Algaiarens (Norden der Insel) fahren. Beide Routen sind spektakulär.

Wenn wir entlang des südlichen Teils der Insel segeln, können wir in Macarella und Macarelleta, Trebaluger, Son Saura, Cala Mitjana oder Cala Turqueta anhalten, und wenn wir entlang der Nordküste segeln, haben wir La Vall, Cala Pilar, Cala Morell, s’Amarador oder Platja d’es Bot.

Im Allgemeinen kann man sagen, dass die Buchten an der Südküste von Besuchern bevorzugt werden, da sie am bekanntesten sind, und die an der Nordküste von Menorquinern und Inselbewohnern bevorzugt werden.

(Siehe Navigationsrouten)

Während des Ausflugs sehen wir Meereshöhlen, ankern zum Schwimmen oder schnorcheln in unzugänglichen Ecken des kristallklaren Wassers und schwimmen umgeben von Schwärmen von (harmlosen) Fischen.

Der Zeitplan für die Aktivität am Morgen ist von 9.30 Uhr bis 13.30 Uhr und am Nachmittag von 15.00 Uhr bis etwa 19.00 Uhr.

Im Preis inbegriffen sind der Skipper, eine Kühlbox mit Wasser und Eis (Sie können mitbringen, was Sie möchten) und die Steuern.

Kraftstoff ist nicht inbegriffen. Je nach verwendetem Schiff, Route und Anzahl der Passagiere an Bord ist mit einem Verbrauch von etwa 25 bis 40 Litern Benzin zu rechnen. Am Ende des Ausflugs wird der genaue Verbrauch zum Preis der Tankstelle im Hafen ohne Aufpreis abgerechnet.